Fujifilm Finepix X100

Fujifilm Finepix X100

Sie erinnert auf den ersten Blick an eine Leicakamera des letzten Jahrhunderts, doch in ihr steckt moderne Technik. Die Rede ist von Fujifilm X100. Das neue Modell des japanischen Herstellers vereint einen 12,3-Megapixel-Sensor, ein hochauflösendes 2,8-Zoll-Display sowie zahlreiche Fotofunktionen in einem klassischen Retro-Gehäuse. Das Objektiv ist mit einer festen Brennweite von 35 mm ausgestattet und ermöglicht selbst Makroaufnahmen mit einer Entfernung von bis zu zehn Zentimetern. Als Besonderheit gilt der optische Sucher, der durch ein transparentes LCD mit Bildinformationen ergänzt wird.

Neben der Fotofunktion bietet die X100 auch die Möglichkeit der Aufnahme von 720p-HD-Videos. Die Fujifilm X100 soll im ersten Quartal 2011 im Handel erhältlich sein. Der genaue Preis für die kompakte Retro-Kamera ist hingegen noch nicht bekannt.